Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.01.2015, 01:28  
Sini333
 
Registriert seit: 13.10.2003
Beiträge: 426
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Finde ich toll, dass du nochmal drüber nachdenkst

Es wären doch auch richtige, sehr anspruchslose Pflanzen möglich?
Ein dichter Buschel Javafarn auf einer schönen Wurzel in einer Ecke, daneben Pfeilkraut, davor ein paar Anubias, und Mooskugeln/ Steine mit Süßwassertang/ Moosen, ein paar Erlenzapfen/ Eichenblätter am Boden und das Becken würde viel wohnlicher wirken.

Ich musste neulich sehr kurzfristig ein Notbecken für den Kampffisch eines Bekannten einrichten weil ich noch ein leeres 25er hatte. Beleuchtet wird das mit einer kleinen LED Schreibtischlampe und ich habe nur anspruchslose Pflanzen aus meinen Becken zusammengestellt. Gerade ein Busch Javafarn zwischen dem man sich verstecken und auf dessen Blättern man gut ruhen kann wird super von den Kampffischen angenommen...
Sini333 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 15.01.2015   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge