Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.02.2015, 12:55  
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 279 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo Miri,

Man kann
Macrognathus aculeatus und den
Macrognathus siamensis SICHER unterscheiden NUR durch die Anzahl der Flossenstrahlen und der Gesamtlänge. Allerdings weiß man ja nicht genau, wann er ausgewachsen ist.

Deiner wird ein Macrognathus aculeatus sein, für ein siamensis hat er zu viele Punkte. Allerdings haben die so ein großes Verbreitungsgebiet, dass die Färbung oft unterschiedlich ist. (Indien bis Malaysia ist ein gutes Stück)
Siamensis gibt's nicht so oft im Handel, weswegen deiner eher ein aculeatus ist.
Also viele Indizien, aber keine richtigen Beweise.

Grüße Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 06.02.2015   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge