Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.02.2015, 00:45  
Sini333
 
Registriert seit: 13.10.2003
Beiträge: 426
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hi Eva

Leider kann ich mich nicht erinnern, aus welchem Holz der Zaun ist. Die Ästchen habe ich schon vor Ewigkeiten gesammelt und sie lagen in meiner Scaping-Krimskramskiste. Einen Zaun aus Korkenzieherhasel kann ich mir nicht recht vorstellen, die sind doch gebogen?

Die Pflanze habe ich im Handel günstig, aber dafür ohne Schild gekauft. Ich hoffe, es ist eine einfach zu kultivierende Art wie
http://www.flowgrow.de/db/wasserpfla...aticum-roraima

Mir gefällt sie nämlich auch so gut, ich hoffe ja, dass irgendwann mal Ableger für mich abfallen
Sini333 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 16.02.2015   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge