Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.03.2015, 19:57  
Mii
 
Registriert seit: 09.04.2013
Beiträge: 2.161
Abgegebene Danke: 134
Erhielt: 128 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Hallo Mietzetatze,

so viel Fisch in nur 60l und dann noch füttern ist nicht grade ideal, wie Du ja selbst schon gemerkt hast.
Wenn man Fische in für eine Zeit in zu kleinen Behältnissen mit entsprechender Filterung unterbringen muss, sollte man nach Möglichkeit gar nicht füttern, um Kippen des Wasser zu vermeiden. Und dann erst recht nichts so fettiges wie Stint. Da wäre das Wasser wahrscheinlich auch gekippt, wenn sie aufgefressen und verdaut hätten.
Zwei Wochen mit wenig bis gar kein Futter sollten grade für Räuber wie die Flösselaale kein Problem darstellen.


Schöne Beckenmaße für den Fall, dass man viel Fläche mit wenig Litern haben möchte. Bin schon gespannt, wie es fertig aussieht.
Mii ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.03.2015   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge