Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.04.2015, 10:00  
ghhe
 
Registriert seit: 31.03.2014
Ort: Wien
Beiträge: 964
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hm ja Schneckinger aber da ist mir dann "Schlauch einhängen" doch lieber .
Außerdem: Tesafilm unter Wasser kleben? An dem Loch sind außerdem einiges an Algen und Schmutz. Nene
ghhe ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 13.04.2015   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge