Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.09.2015, 12:24  
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.624
Abgegebene Danke: 706
Erhielt: 820 Danke in 514 Beiträgen
Standard

Also 100% sicher bin ich nicht, ob es Mopani ist. Mopani-oder Eisenholzwurzeln stammen aus Afrika und sind sehr kompakt und "Knubbelig". Ist sie sehr schwer, und gleich untergegangen im Wasser? Das würde dafür sprechen. Dagegen spricht, daß sie so extrem färbt. Am stärksten färben tun eigentlich Moorkienwurzeln.
Vielleicht schmeisst du mal die Bildersuche einer Suchmaschine an und vergleichst?
Wie dem auch sei, mit etwas Geduld und Wasserwechseln würde auch die Braunfärbung des Wassers nach und nach verschwinden.
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.09.2015   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge