Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.09.2015, 18:42  
Hannah
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.723
Abgegebene Danke: 186
Erhielt: 359 Danke in 251 Beiträgen
Standard

Oops, auch drauf reingefallen.
Und vorallem erfindet jede Zoohandlung noch einen eigenen Namen wie man Fische alles nennen kann. Zumindest meine, wo ich öfter mal einkaufen war. Inzwischen gibt es sie nicht mehr.

Als meine beste Freundin ihr, nein es war mein ehemaliges 112l-Becken eingerichtet hat, sind wir Fische kaufen gegangen und was wollte sie? 2 Engelsantennenwelse die unter einem ganz anderen Namen verkauft wurden (weiss echt nicht mehr was für ein Name das), bis wir hinter her drauf gekommen, dank eines Forums dass es P. Pictus waren weil es diese andere komische Art nicht gibt die ausgeschrieben war.
Später kamen dann noch meine späteren Kammdornwelse (also die die ich heute noch im Becken schwimmen habe ) dazu und hat sich dann gewundert warum ihre Neons auf einmal hin waren und sind mir seitdem irgendwie suspekt.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.09.2015   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge