Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.09.2015, 09:48  
momo0
 
Registriert seit: 20.08.2014
Beiträge: 890
Abgegebene Danke: 134
Erhielt: 107 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Hallo auch, ich hatte biseher in keinem meiner Becken CO2 Düngung und muss sagen was wirklich immer geht sind Cryptocorynen!
Die sind nicht zum umbringen und wuchern mir förmlich das Becken zu. Hornkraut genauso, auch Wasserlinsen vermehren sich ohne Ende - diese würde ich mir aber nur zulegen wenn du gewillt bist regelmäßig raus zu fischen, denn sonst sehen deine anderen Pflanzen bald kein Licht mehr.

Anubien und Valisnieren wachsen auch aber viel langsamer als in vergleichbaren Becken mit CO2 Düngung.

Alles mit roten Blättern wird kaputt bei mir!

PS: Es gibt auch so nen Flüssigen Co2 Dünger...evt. hilft der dir ja.
momo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 23.09.2015   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge