Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.09.2015, 15:00  
thefreak
 
Registriert seit: 21.12.2012
Ort: Raum Stuttgart
Beiträge: 698
Abgegebene Danke: 75
Erhielt: 45 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Hallo

So wie Sitha schon geschrieben hat, würde ich auch machen.
Im Zweifel entsprechend langen Draht besorgen, durch den Schlauch schieben und am anderen Ende einen Lappen einfädeln und durchziehen.

Gruß
Jürgen
thefreak ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.09.2015   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge