Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.11.2015, 20:12  
Sitha
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Raum Aachen
Beiträge: 779
Abgegebene Danke: 21
Erhielt: 19 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

Es hat sich was getan im Becken.
Nachdem Männchen Nr.1 seit längerem im Hintergrund verschwunden ist und sich so gut wie gar nicht mehr blicken lässt habe ich noch 2 Welshöhlen eingebracht....
Seit 1-2 Tagen wurde eine durch Männchen Nr.2 "belegt"
Heute Mittag, beim wöchentlichen Wasserwechsel, war noch nichts drin, heute Abend bewacht er ein Gelege!
Ich freu mich wie Bolle und hoffe natürlich immer noch, dass Nr.1 irgendwo im Hintergrund ebenfalls ein Gelege pflegt und sich nicht zum Sterben zurückgezogen hat. Leider habe ich mir nicht aufgeschrieben seit wann er "verschwunden" ist, befürchte aber dass der Zeitraum schon zu lange ist um noch auf den ersten Nachwuchs zu hoffen.

Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.

Nicht gerade die Beste Bildqualität, aber links unten in der Höhle kann man es erahnen :-)
Den Papa hab ich übrigens "Häuptling halbe Flosse" getauft weil ihm ziemlich auffallend eine ordentliche Ecke aus der Schwanzflosse fehlt.

Liebe Grüße
Sitha


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Sitha ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 08.11.2015   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge