Thema: 100l
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.11.2015, 20:43  
Ansaj
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 311
Abgegebene Danke: 42
Erhielt: 37 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Hallo Susannetobi,
herzlich Willkommen

Es hört sich so an, als könnten die Fische gestorben sein, weil die Oberfläche durch den Staub keinen Gasaustausch mehr zugelassen hat. Kann das sein oder hast du andere Symptome bemerkt?

Zu deinem Besatz fällt mir auf:
- Netzschmerlen brauchen sehr viel größere Becken und Artgenossen. Deiner übrig gebliebene würde ich ein gutes neues Zuhause suchen
- Panzerwelse (weißt du welche Art?) passen in das Becken schon, dann solltest du aber auf 10 Tiere aufstocken
- Schmetterlingsbuntbarsch würde als Pärchen in dem Becken gehen, allerdings vertragen die sich nicht so gut mit den Panzerwelsen. Also den Einzelfisch lieber auch abgeben
- Schwarzkeilbärbling? Meinst du Keilfleckbärblinge (Trigonostigma)? Die passen schon ins Becken, dann aber als Schwarm/Gruppe, also auch aufstocken
=> Ich würde bei den Panzerwelsen und Keilfleckbärblingen bleiben, sie im Schwarm halten und keine weiteren Arten hinzusetzen.

Kennst du deine Wasserwerte und Temperatur? Wie sind denn die Abmaße des Beckens?

Danke: (1)

Geändert von Ansaj (17.11.2015 um 20:47 Uhr)
Ansaj ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.11.2015   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge