Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.11.2015, 12:00  
Zebrasoma48
 
Registriert seit: 08.11.2015
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo und guten Tag ,um es kurz zu machen ,das Rätsel scheint gelöst ,die Neon sind an einer Fischkrankheit dahingeschieden ,so kleine Neon ( 15 mm ) ,lösen sich in dem warmen Wasser ,innerhalb einiger Stunden (6 -8 ) vollständig auf , sagte mir ein erfahrener und langjähriger Händler .Eine andere Möglichkeit gibt es auch nicht ....

Schönen Tag noch

Gruß Rolf
Zebrasoma48 ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.11.2015   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge