Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.11.2015, 14:39  
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.113
Abgegebene Danke: 269
Erhielt: 313 Danke in 173 Beiträgen
Standard

Hallo Stefanie,

bei dem niedrigen pH muss man schon etwas aufpassen und ab und zu nachmessen. Wenn der pH weiter fällt, härte ich mit Natron wieder etwas auf. Musste ich aber bislang innerhalb von 3 Monaten nur 1x tun. Läuft eigentlich sehr stabil.
Das Becken läuft jetzt so in diesem Setup jedenfalls super, inklusive reichlichem Nachwuchs. Hab's jetzt anscheinend raus.

Echt, transparente Halter gibt's mittlerweile zu vernünftigen Preisen fertig zu kaufen? Hab' schon länger nicht mehr danach gesucht.

Grüße,
Gerd
radlhans ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.11.2015   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge