Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.11.2015, 15:10  
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.061
Abgegebene Danke: 249
Erhielt: 291 Danke in 159 Beiträgen
Standard

Hallo Andrea,

ahh, ... erwischt mit den Pinselalgen
Immer diese Foris, die mitlesen und meine Geschichte kennen
Tja, die Pinselalgen begleiten mich in diesem Becken schon seit Beginn vor 4 Jahren, mal mehr, mal weniger.
Zuletzt war das Becken ziemlich veralgt, was auch ein Grund für einen Neustart war. Ich hatte das letzte halbe Jahr wenig Zeit, mich richtig darum zu kümmern.
Wenn ich nur alle veralgten Pflanzen enfernen hätte sollen, wär's ziemlich kahl geworden. Also gleich ein Neustart und noch ein paar andere Dinge verwirklicht (neu dekoriert, Sand anstatt Kies usw.).

Grüße,
Gerd
radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.11.2015   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge