Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.11.2015, 22:23  
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.482
Abgegebene Danke: 665
Erhielt: 762 Danke in 476 Beiträgen
Standard

Hmmm, es wäre zwar stressfreier gewesen, und insofern verstehe ich deine Gereiztheit. (und du darfst mich jetzt virtuell hauen). Aber wo steht geschrieben, daß Kinder immer und überall bevorzugt behandelt werden müssen? Ich find's gar nicht so verkehrt, wenn sie sich auch mal gedulden müssen. Das müssen sie als Erwachsene dann können, und wie sollen sie es sonst lernen? Ok, von der jüngsten isses vielleicht noch zu viel verlangt


Viele Grüße von Stefanie
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.11.2015   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge