Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.12.2015, 06:40  
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Zitat:

Ganz nebenbei 2
-fände ich eine deutliche Steigerung der Zierfischpreise sehr positiv.
Solange brasilianische Wildfangneons für 95 Eurocent das Stück verscherbelt werden (am Besten noch mit 10 + 2 Rabatt), werden sie auch weiter sinnlos verheizt werden. Eine deutliche Preissteigerung der Ware Zierfisch würde sicher auch in diesem Fall die Wertschätzung derselben erhöhen.
Guten Morgen!

Das sehe ich genauso. Bei den Preisen zu denen man Zierfische zur Zeit hinterher geworfen bekommt, geht die Wertschätzung dem Lebewesen gegenüber viel zu schnell verloren.

Positives Beispiel, die Zoofachgeschäfte in meiner Umgebung haben seit einiger Zeit bereits die Preise für Kaninchen und Meerschweinchen um teilweise 100% angehoben, finde ich mehr als gut.

Wenn man bedenkt das Zierfische bei guter Haltung auch ein gewisses Alter erreichen und sich im Idealfall bei vielen Arten auch Fortpflanzen, ist es schon ein "einmaliger" Preis den man zahlt.

Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 02.12.2015   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge