Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.12.2015, 11:31  
Papa Roland
 
Registriert seit: 24.11.2015
Ort: Ulm
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 6 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Gestern war Pandatag!

Nachdem wir seit dem Bepflanzen vor einer Woche nun schon 3 Mal einen großen WW gemacht haben, sind gestern (Tag 8) die ersten Bewohner eingezogen: 7 Panda-Panzerwelse.

Die Tante durfte gestern Morgen den Sohn anrufen und ihm als Überraschung mitteilen, dass heute die ersten Fische einziehen sollen (Tante und Oma finanzieren die Fische). Bis dahin ging mein Sohn davon aus, dass erst zu Weihnachten Fische eingesetzt werden. Die Freude beim Sohn war nahezu grenzenlos.

Click the image to open in full size.
151206_Tag_009_01
by roland

Sieben auf einen Streich:
Click the image to open in full size.
151206_Tag_009_02
by roland

Die Panda-Bande auf Patrouillie:

Click the image to open in full size.
151206_Tag_009_03 by roland

Click the image to open in full size.
151206_Tag_009_04
by roland, auf Flickr

Bis auf die kleine Schraubenvallisnerie (Vallisneria torta) haben sich alle Pflanzen bisher gut gemacht und ordentlich dem Licht entgegengestreckt. Insbesondere dem Tannenähnlichen Tausendblatt (rechts hinten) kann man beim Wachsen richtig zugucken. Bei der Gewellten Wasserähre ist sogar schon ein Blütenstängel ausgetrieben.

Die Blätter der Schraubenvallisnerien (vorne links) wurden nach ein paar Tagen völlig schlaff. Wir haben dann alle Blätter entfernt. Sieht jetzt nicht gerade schön aus, scheint aber ein bekanntes Phänomen zu: Nach einigen Wochen sollen neue Blätter nachkommen.

Unschön ist auch, dass sich an der Fingerwurzel Algen gebildet haben. Hoffe, das geht wieder weg.

Grüße
Roland
Papa Roland ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 06.12.2015   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge