Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.12.2015, 13:55  
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rejoin Beitrag anzeigen
Wenn ich Tiere mit in das Becken setze welche dem Nachwuchs nachstellen, dann verfüttere ich ja nicht gezielt.
Hallo Carsten,

das ist völlig richtig. Zuletzt wurde ja eher über eine gezielte Lebendfütterung diskutiert, und wie da die Rechtslage ist. Wenn in einem Gesellschaftsbecken Nachwuchs den Größeren zum Opfer fällt, ist das auch schwer zu verhindern.

Mir persönlich artet diese Diskussion jetzt aber auch zu sehr aus. Wenn wir jetzt über Hospitalismus oder die Frage, ob eingefrorene Fische mehr leiden als lebend verspeiste, diskutieren, hat das mit dem eigentlichen Gedanken des Tierschutzgesetzes eh nicht mehr viel zu tun.
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 08.12.2015   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge