Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.12.2015, 09:46  
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Guten Morgen Sonne!

Wünsche dir frohe Weihnachten!

Finde dein neues "Projekt" sehr schön und man merkt das du dir auch viele Gedanken machst, was absolut für dich spricht.

So viel Ahnung, das ich dir deine Fragen beantworten könnte, habe ich definitiv nicht... Allerdings hatte auch ich lange Zeit mein ehemaliges Nanocube filterlos laufen lassen. Fand die Wasserqualität dort immer top, hatte deutlich weniger Probleme mit umherschwimmendem Partikeln wie im anderen Becken. Hatte auch recht schnell Cyclops im Wasser - wo auch immer die her kamen.
Einzig die Schnecken hingen oft an der Wasseroberfläche, was mich dann dazu bewegt hat einen Nanofilter einzubringen.

Bin gespannt wie sich dein Becken weiter entwickelt
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.12.2015   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge