Thema: Bodengrund
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.01.2016, 10:45  
Jazzey_F
 
Registriert seit: 17.01.2011
Ort: 78250
Beiträge: 2.179
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi,
also ich persönlich tendiere auch für Sand. Sieht am schönsten aus, und man erkennt schneller, ob da was am Boden rumliegt was da nicht hingehört. Zum sauber machen des Beckens ist es auch am einfachsten, weil der Schmutz in keine Lücken rutschen kann. Zusätzlich hast du bei Pflanzen eine viel größere Auswahl, weil die meisten damit zurecht kommen.

Kleiner Tip für Anubien: An einen kleinen Stein binden und diesen unter den Sand verbuddeln und die Anubia kann frei auf dem Sand gesetzt werden ohne das sie sich löst :-)

Grüße

Jassi
Jazzey_F ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 21.01.2016   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge