Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.01.2016, 08:26  
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 829
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 122 Danke in 93 Beiträgen
Standard

Ja genau, daran liegt es! Ich finde Schwimmpflanzen auch sehr schön, am besten dieser Schwimmreis. Ja aber.... das Zeug nimmt sehr viel Licht weg. Dann kannst nur einfache Pflanzen nehmen, wie Anubias, Hornkraut, Sumpffreund, Cryptocorne, Javafarn. Grün wird es damit auch
Aber wenn man anspruchsvollere Pflanzen will und kleine Bodendecker/hübsche Vordergrundpflanzen, dann keine Schwimmpflanzen!!!
Ich hab die nur in einer kleine Ecke. Das ganze Becken bedecken damit...undenkbar. Da musst du dich für eins entscheiden oder halt 2 Becken betreiben Schwimmpflanzen machen eh nur Sinn bei offenen Becken, damit man sie auch sieht und die keinen Hitzschlag kriegen unter der Abdeckung. Ich finde es auch doof, wenn beim füttern die ganzen krümel an der SP hängenbleiben und dann da faulen. Das nervt. Da hat man schnell Matsch und Kahmhaut.
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 31.01.2016   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge