Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.02.2016, 12:47  
Hobbyist
 
Registriert seit: 01.02.2016
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Fischrückzug - krank !?

Folgende Angaben ermöglichen eine zeitnahe und umfassende Antwort deiner Frage. Bitte trage unterhalb der Punkte deine Antworten ein und vervollständige darunter deine Frage.:


- Wie lange läuft das Becken?
Antwort: seit Anfang Dez 2015, weitere Paramter (siehe Signatur)


- welche Symptome zeigt der Fisch?
Antwort: momentanes Stadium: Fisch zieht sich zurück in Höhle, ..in dunklen Bereich des Beckens (..hinter der 3-D Rückwand des Beckens)
eher appettitlos (scheint aber noch zu fressen)


- sind andere Tiere auch betroffen?
Antwort: z. Zt. nicht

- gab es evtl. vor kurzem ähnliche Probleme, bzw. andere Krankheiten, Todesfälle, etc?
Antwort: vor einer Woche begann so auch das Sterben eines Schwertträgers (dieser hatte (<10) weisse Punkte auf Körper und Flossen. Vielleicht gibt es einen Zusammenhang

- wurde evtl schon mit Medikamenten behandelt, wenn ja, mit was und wie lange?
Antwort: NEIN

- welchen Erfolg brachte die Behandlung (falls bereits eine erfolgt ist)
Antwort: -/-

- wurden in letzter Zeit neue Fische eingesetzt, wenn ja, sind die neuen Fische oder der Altbestand betroffen?
Antwort: letzten Fische am 11.1.16, letzten Krebse am 17.1.

- wurde sonst etwas gravierendes am Becken, bzw. der Technik verändert (zb Filter getauscht, Bodengrund gewechselt, neuer Dünger oder andere "chemische" Mittelchen (zb um Wasserwerte zu verändern) verwendet, etc.)?
Antwort: Mir ist das verhalten aufgefallen, NACHDEM ich gestern durch "Umbau" im Becken, sicherlich viel Unruhe ins Becken gebracht habe, wobei alle anderen Bewohner sich heute normal verhalten.


Eigene Beschreibung vom Erkennen der Krankheit bis hin zu deren Auswirkungen und mehr:
Antwort: siehe oben

Es betrifft ein Zwergfadenfischweibchen
Hobbyist ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.02.2016   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge