Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.02.2016, 21:28  
Katrin17
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 280 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo Dani,
Was ist, wenn du das Töpfchen in ein Glas stellst, Aquarienwasser dazu und die Pflänzchen auf dem Fensterbrett etwas größer ziehst?
Das Gel ist doch eine Nährlösung oder?
Dann lieber täglich Wasserwechsel im Glas...
Weil 2cm ist ja nicht so besonders lange...
Grüße Katrin

Danke: (1)
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 02.02.2016   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge