Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.02.2016, 18:47  
mx94
 
Registriert seit: 02.02.2016
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Also bis jetzt ist das einzige negative was ich dazu sagen, dass die Verbindung von Schlauch zu Pumpe oder zum Verteiler wohl von einem Betrunkenen konstruiert wurde :

die Mutter die man über den Schlauch ziehen soll um diesen dann an Filter etc. zu befestigen passt nicht über den Schlauch und den Adapter ... sprich der Schlauch kann nur aufgesteckt werden und dementsprechend muss man da halt noch mit Schlauchschellen nacharbeiten... bin mir sicher das passiert dir mit einem Markenprodukt nicht... ich melde mich nochmal wenn ich mehr über die Leistung nach einigen Wochen sagen kann.

Danke: (1)
mx94 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 05.02.2016   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge