Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.02.2016, 20:49  
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.401
Abgegebene Danke: 451
Erhielt: 1.603 Danke in 881 Beiträgen
Standard

Hallo wendy098,

ich will dir nicht die Hoffnung auf Besserung nehmen, aber was da gerade abläuft, ist vielleicht völlig normal.

Wie alt ist das Tier? Auf dem Foto sieht es (Rückenflosse!) voll ausgewachsen aus und Schmetterlingabuntbarsche werden (wie fast alle südamerikanischen Zwergbuntbarsche) leider nicht sehr alt. Zwei bis drei Jahre - mehr ist da meist nicht drin.

Und altersschwache Tiere sind für Krankheiten (vor allem Verpilzungen) viel anfälliger, als junge Tiere.
Vielleicht sind das jetzt also die letzten Tage eines erfüllten SBB-Lebens.

So, wie er auf dem Foto trotz der Krankheitssymptome aussieht, scheint er bei dir bis jetzt ein gutes Leben gehabt zu haben. Das sollte dich trösten!

Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 11.02.2016   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge