Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.02.2016, 09:58  
Maxi1
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke für die Antworten, Also mit dem Bild und den Fragen das mache ich gleich, habe gerade nicht viel Zeit.
Die Prachtschmerlen sind schon seid 7 Jahren mit den Skalaren zusammen, es kann natürlich sein das diese manchmal die Flossen anknabbern aber so wie bei dem habe ich das noch nie gesehen, vorallem die Augentrübung.:/
Ich habe nur schon öfter gehört das schwache/kranke Fische oft angeknabbert werden?

[IMG]Click the image to open in full size.[/IMG]

Maße des Beckens (L x B x H): 130x50x50
Wie lange läuft das Becken: Seid 1 Jahr
Wasserwerte (Heute gemessen)
ph 7,2
Nitrit 0mg
Nitrat 0 mg
Chlor 0mg
GH 7-8
KH 6
Temp. 25°C

wie oft und wie viel Wasser wird gewechselt: Jede Woche 20-30%

wie viel und was genau wird gefüttert: Flockenfutter 1 Tag einmal abends ( sodass es direkt aufgefressen wird, anderer Tag Frostfutter(Mückenlarven/Artemia) , 3 Tag 1 Novo Tab + bisschen flocken

welche Symptome zeigt der Fisch: Trübe Augen, Kurze Flossen, ruhig, frisst nicht mehr (blind)
Keine aderen sind befallen

welchen Erfolg brachte die Behandlung (falls bereits eine erfolgt ist): habe erst nur mit Knoblauch behandelt wollte chemische Mittel verhindern, danach eine Behandlung mit esha 2000 ( keine Wirkung)

wurden in letzter Zeit neue Fische eingesetzt, wenn ja, sind die neuen Fische oder der Altbestand betroffen: ein Ancistus Pärchen, vor 2 Monaten
altbestand ist betroffen


wurde sonst etwas gravierendes am Becken, bzw. der Technik verändert (zb Filter getauscht, Bodengrund gewechselt, neuer Dünger oder andere "chemische" Mittelchen (zb um Wasserwerte zu verändern) verwendet, etc.)
: Nein nur eine esha Behandlung nach dem Auftreten.

Gruß Maxi

P.S. habe den Fisch übrigens nach dem Thread am 6.2 erlöst, wollte trotzdem noch wissen was es sein kann

Geändert von Maxi1 (12.02.2016 um 18:57 Uhr)
Maxi1 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 12.02.2016   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge