Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.03.2016, 15:32  
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard Das Kleine in der Küche - 54l Anubias

Hallo!

Hier möchte ich euch ein wenig berichten was aus Karlchen's ehemaliger Residenz geworden ist.

Es ist ein 54l Aquarium von EHEIM (60x30x30), mit LED Beleuchtung, einem Dennerle Nanofilter und nem 50W Heizstab.

Als Bodengrund hatte ich mich für den JBL Sansibar "dark" entschieden, an Deko ist eine (für das Becken) recht große Fingerwurzel drinne, auf der ich Anubias (10l Eimer voll) aufgebunden habe.
Ansonsten liegt noch jede Menge Herbstlaub in verschiedenen Verwesungszuständen im Becken.

Neben der Anubias wachsen dort noch Neuseelandgras, Echinodorus Magdalenensis, Echinodorus Schlueteri (eher schlechtes Wachstum), Fettblatt, Flipperlotus, Javamoos und jede Menge Wasserlinsen und Froschbiss.

Die Bewohner sind verschiedene Schnecken (PHS, TDS und Blasenschnecken), jede Menge Garnelen (BlackRose), ein Trupp Boraras Maculatus und ein paar Corydoras Panda Jungfische (werden wenn sie größer sind vermittelt).

Hier ein paar Eindrücke vom Becken

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Gestern Abend habe ich einen der Corydoras Panda Jungfische auf seinem Wusel-Trip festgehalten, die "Babys" sind doch schon arg süß

http://youtu.be/xIW365qnbmM

https://m.youtube.com/?#/watch?v=xIW365qnbmM

(Hoffe einer der Links funktioniert )

Geändert von Schneewitchen (12.03.2016 um 15:35 Uhr)
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 12.03.2016   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge