Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.03.2016, 23:44  
NebelGeîst
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich würde Curkumin eher mit der Nahrung zu führen. Ich nehme es für mich selbst übrigens ebenfalls.
Pfeffer an sich hat wenig mit der Resorption zu tun, das im Pfeffer enthaltene Piperin wirkt resorptionsfördernd (über den Darm). Einfach Pfeffer verwenden würde ich nicht.
Phospholipide wirken hier ebenfalls fördernd.
  Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 16.03.2016   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge