Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.03.2016, 16:13  
Dennis Furmanek
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: 47239 Duisburg
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 39 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,

wenn jemand auf eine Literaturstelle verweist, dann wird nicht beim Autor der Literaturstelle gefragt, was der dort geschreiben hat, sondern die verweisende Person hat das darzulegen. Denn nicht der Autor der Literaturstelle will hier von seiner Ansicht überzeugen, sondern de auf diese Literatur verweisende Person. Der Autor ist der falsche Adressat.
Dennis Furmanek ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 28.03.2016   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge