Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.04.2016, 20:21  
Verena
 
Registriert seit: 03.06.2001
Beiträge: 780
Abgegebene Danke: 237
Erhielt: 364 Danke in 159 Beiträgen
Standard

Hi,

richtig, es kommt keine Matte drunter.
Ich verkaufe die Dinger und weiß das daher ganz genau...^^

Der Bio Filter ist brauchbar, mein Rat:
Kohlebox ist unnötog, wegpacken und aufheben, falls man sie mal benötigt ( nach einem Medikament z.B.)

Diese Scheiß Plasteboxen nicht unterstützen, einfach passende Filterschwämme da rein packen, daß ist genauso gut und vor allem Umweltschonender.
Dann kann man die Matten auch vorsichtig ausspülen, wenn sie sich zusetzen und danach weiter nutzen.
Wer will öffnet die WatteBox und nutzt sie weiter, indem er sich lose Watte kauft und immer wieder nachfüllt.

Hier will der Hersteller an sein Produkt binden.
Ist ja nicht verwerflich, nur diese Kunststoffverschwendung stößt mir echt sauer auf.

Danke: (2)
Verena ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 02.04.2016   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge