Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.04.2016, 12:28  
Nicolas_B
 
Registriert seit: 03.04.2016
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 6
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Verena,

danke für deine Reaktion! Das klingt doch gar nicht mal so schlecht mit den Darios. Das Becken würde ich natürlich für sie artgerecht gestalten, keine Frage Ich habe schon gelesen, dass sie zahlreiche Versteckmöglichkeiten und eine dichte Bepflanzung mögen .

Wie viele B. brigittae (ohne Garnelen) würdest du zu einem Dario Dario Paar dazusetzen?



PS:
richtig, das Becken habe ich noch nicht.
Bevor ich losgehe und was kaufe, wollte ich mich umfangreich informieren. Nachher passt etwas nicht und ich habe das ganze (falsche) Zeug rumstehen .

Warum habe ich dieses Aquarium ins Auge gefasst?
Genau wegen der etwas kürzeren Kantenlänge habe ich mir dieses ausgesucht, da ich in meiner Wohnung, an dem geplanten Standort und auf dem Schrank nicht wahnsnnig viel Platz habe.

Erst dachte ich an einen 30L Würfel (dann nur für Garnelen), habe aber dann dieses Aquarium mit diesen Maßen gefunden, was noch auf den Schrank passen würde. Damit habe ich immerhin etwas mehr Kantenlänge gewonnen und kann damit sogar über einen kleinen Fischbesatz nachdenken.
Nicolas_B ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 03.04.2016   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge