Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.04.2016, 14:15  
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.645
Abgegebene Danke: 540
Erhielt: 616 Danke in 316 Beiträgen
Standard

Hallo Helmut,

OK, ist der Leitwert höher als die 33 pro 1°, sind Zusatzstoffe drin. Ich kann dann aber daraus nicht schließen, welche in welcher Menge.
Also ist doch diese Faustregel unbrauchbar dafür, zu messen, ob unerwünschte Stoffe im Wasser sind. Setzt natürlich voraus, dass ich Dünger wie Nitrat, Phosphat etc. nicht als unerwünschte Stoffe ansehe, wenn sie nicht in zu großen Mengen enthalten sind. Was ich wiederum aber nicht aus dem Leitwert herauslesen kann.

Grüße,
Gerd
radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 05.04.2016   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge