Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.04.2016, 14:34  
Holger74
 
Registriert seit: 15.03.2016
Beiträge: 1.430
Abgegebene Danke: 642
Erhielt: 62 Danke in 50 Beiträgen
Standard

Hallo Algerich

Das Becken hat zwei Leuchtstoffröhren T5 und ist mit einer Seitenverkleidung ausgestattet, hinten sorgt eine braun bestrichene Styroporplatte zusätzlich für etwas Wärmedämmung. Es handelt sich um einen normalen, passenden Regelheizer. Das Becken ist mit Hamburger Mattenfilter ausgestattet.
Das Aquarium steht auf Ytong-Steinen die ausbalanciert wurden und ein Holzbrett und Styroporplatten dienen beim Unterbau als Ausgleich. Hab hier tatkräftige Unterstützung von erfahrenen Profis erhalten wofür ich sehr dankbar bin.

Beim Besatz hab ich mich für 8 Fische entschieden, zwei weitere kamen noch dazu. Zu diesen aber später:

Es sind:
4 Schaufel-Fadenfische
2 Marmorierte Fadenfische
2 Schlangenkopffische

Da ich bereits auf benutzen Kies und Wurzeln sowie Filtermedien zurück greifen konnte, war es möglich das Becken schon frühzeitiger zu besetzen.
Alle Fische scheinen sich wohl zufühlen und ich bin überglücklich.

LG

LG
Holger

Danke: (1)
Holger74 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 21.04.2016   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge