Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.06.2016, 21:38  
gitti86
 
Registriert seit: 12.01.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 114
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von Katrin17 Beitrag anzeigen
Hallo Gitti,

Echinodorus nehmen (fast) die kompletten Nährstoffe über die Wurzeln auf.

Ich habe an jeder Echinodorus 3-5 Düngekugeln und musste nach 3 Monaten nachdüngen, weil sie sichtbar an Wachstumsgeschwindigkeit eingebüßt hatten.
Jetzt geht's wieder.

Welche Sorte Tabletten/ Kugeln/ Sticks ist eigentlich egal...

Cryptocoryne wendtii (braune) hätte ich demnächst im Angebot, sind 20cm hoch.

Ich würde ja mal zu mehr Wasserwechseln raten. Seitdem ich konsequent jede Woche wechsle, wachsen einige Pflanzen besser.

Grüße Katrin
Ok, also besser keinen flüssigdünger kaufen und nur über den Boden düngen, oder?

Dann fürchte ich muss ich die vermehrten Wasserwechsel wohl doch machen, wenn Ihr da so viel bessere Ergebnisse habt..

Hättest du auch noch andere Pflanzen im Angebot?
gitti86 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 12.06.2016   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge