Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.08.2016, 19:29  
Snausen
 
Registriert seit: 14.01.2016
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.175
Abgegebene Danke: 478
Erhielt: 154 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Hallo,

dieses Becken ist nur noch vorübergehend die Heimat meiner Zwergpanzerwelse. Sie kommen bald in mein 80er/100 Liter-Becken, dass noch für einige Wochen als Quarantänebecken genutzt werden muss. Aus diesem Grund ist es auch umgezogen und steht jetzt auf einem Ivar-Regal in der Nähe der Balkontür.

Es hat sich erwartungsgemäß nicht viel getan. Die Cryptocoryne und die Bucephalandra wachsen so langsam vor sich hin, die Bacopa auch, Algen sind nicht vorhanden. Das Becken ist absolut pflegeleicht. Meine Versuche mit Schwimmpflanzen sind allerdings gescheitert. Weder Froschbiss noch Heteranthera wollten gedeihen. Ich bleibe jetzt bei der Ludwigia.

Leider spiegelt sich das Licht sehr in der Scheibe. Ich bekomme deshalb kein besseres Bild hin.

Ciao Susanne
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20160817_182644.jpg (124,2 KB, 70x aufgerufen)
Snausen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.08.2016   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge