Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.10.2016, 14:15  
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.134
Abgegebene Danke: 821
Erhielt: 254 Danke in 201 Beiträgen
Standard

Hallo Holger,

das finde ich toll und drücke die Daumen, dass er sich gut einlebt.

Wir haben eine einäugige Netzschmerle(männlich?), der ganz gut mit den anderen klarkommt. Die Netzschmerlen sind natürlich vom Gruppenverhalten ganz anders als Fadenfische. Ab und zu erschreckt er sich etwas, wenn eine der anderen von der blinden Seite kommt. Der kleine Kerl muss sich immer drehen, um zur anderen Seite zu gucken. Er bleibt im Wachstum ein klein wenig zurück, wirkt aber bulliger und muskulöser.

Alles Gute für deinen einäugigen Süsswasserpiraten.

Liebe Grüße
Annette

Danke: (1)
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.10.2016   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge