Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.11.2016, 14:07  
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.833
Abgegebene Danke: 212
Erhielt: 306 Danke in 193 Beiträgen
Standard

Servus.

Yep, das Set war es. Zu einem Kauf kann ich jedoch nicht raten. Der Druckminderer taugt nicht, das im Blasenzähler integrierte Rückschlagventil taugt nicht, der Blasenzähler selber taugt ebenso wenig. Die Flaschen sind verhältnismäßig teuer.
Was m.M.n. gut ist, war der CO2-Tester (wobei da die Dichtung nun kapituliert hat) und der CO2-Perler (den ich super finde). Der durchsichtige Schlauch sieht m.M.n. im AQ besser aus, als ein Schwarzer. Den Perler (klick mich) wie auch den durchsichtigen Schlauch (klick mich oder klick mich) gibt es einzeln und wegen dem Tester das ganze Set zu kaufen, rentiert sich wohl weniger - finde ich zumindest.

Wie ich eben zufällig heraus fand, den besagten Tester gibt es ebenfalls einzeln: klick mich


Grüße ~Shar~


PS: Bisher keine Probleme wegen Luftfeuchtigkeit. Die liegt aktuell bei 48% bzw. jetzt nach dem Lüften bei 40%.
Ich arbeite zur Sicherheit aber noch mit Efeututen gegen die Luftfeuchtigkeit, die zugleich im AQ wurzelnd ebenfalls für dessen Stabilität sorgt. Zugleich muss ich mich so auch auch nicht um die Efeututen (Zimmerpflanzen, die man nicht gießen muss - pefekt ) kümmern.
Shar ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.11.2016   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge