Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.11.2016, 16:53  
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.118
Abgegebene Danke: 11
Erhielt: 681 Danke in 572 Beiträgen
Standard

Zitat:

Den neuen Filter jetzt schon mitlaufen lassen schadet nicht.
Ansonsten alles in einem Rutsch rüber.
- Fische fangen und in einem abgedeckten Eimer "parken"
- Boden, Einrichtung und Pflanzen rüber
- Wasser einlaufen lassen, ich würde frisches nehmen
- Filter anhängen
- Bewohner einziehen lassen.
- altes Becken und Filter "einmotten" für Notfälle.

Die nächsten Tage aufmerksam beobachten und gegebenenfalls vermehrt Wasser wechseln.
Hallo

Genau das ist der richtige Weg.

Kleine Anmerkung noch, die ersten Tage sehr sparsam füttern.

Danke: (1)
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten