Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.11.2016, 18:15  
Holger74
 
Registriert seit: 15.03.2016
Beiträge: 1.430
Abgegebene Danke: 642
Erhielt: 62 Danke in 50 Beiträgen
Standard

Hi Hannah
Ja damit hast du möglicherweise sogar Recht. Morgen ist bei uns Zierfischbörse, wenn nicht noch was dazwischen kommt, gehen die morgen weg.

Hallo roble12
Danke für deine Beiträge. Aber warum glaubst du der TWW würde großen Stress auslösen? Beim großen Becken halt ich nur einen Schlauch mit Mulmsauger in die Ecke, nehm hinterher den Sauger ab und schließe das Schlauchende dann an den Wasserhahn an. Dies ist für die Fische find ich zumutbar und es ist ja auch nur einmal die Woche.
In meinem Lido Becken 120 Liter benutze ich einen Meßbecher. Hier kann ich großen Stress nicht erkennen. Viele Guppys schwimmen gar gern in diesen Becher und behindern mich so beim Wasserwechsel
Holger74 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 12.11.2016   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge