Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.11.2016, 14:13  
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.653
Abgegebene Danke: 721
Erhielt: 837 Danke in 523 Beiträgen
Standard

Hi,
am besten betreibt man so eine CO2 Anlage mit Magnetventil. Das kann man an eine Zeitschaltuhr anschließen, die die CO2 Zufuhr entsprechend an-und abschaltet.
Man kann das mit der Beleuchtung gleichschalten (Licht an=CO2 an/Licht aus=CO2 aus). Die CO2 Versorgung ist aber besser, wenn ca 1 Stunde vor dem Licht die Zufuhr startet, und auch ca 1 Stunde vor dem Ausschalten beendet wird.
Ein CO2 Dauertest ist dringend nötig, Berechnungen sind zu ungenau (da schon kleine Abweichungen beim pH Wert ganz andere Ergebnisse liefern).
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.11.2016   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge