Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.12.2016, 10:28  
Verena
 
Registriert seit: 03.06.2001
Beiträge: 800
Abgegebene Danke: 249
Erhielt: 380 Danke in 165 Beiträgen
Standard

Hallo,

nachdem ich mir ja nun einen Wolf abgesucht habe nach Dario dario in meiner Umgebung und nicht fündig wurde ( außer 1 Tier von Privat, was sich dan als Männchen statt Weibchen rausstellt) , habe auch ich beschlossen online zu bestellen.

Dies wäre das 2. mal in meiner Laufbahn als Aquarianerin, ich sehe das aber unproblematisch.
Kleine, gut händelbare Tiere, da sollte beim Transport kein Problem entstehen.

Einziger Nachteil: ich sehe sie vorher nicht.
Ich muß blind vertrauen.

Es sind WF und ich hoffe, sie sind in einer guten Kondition.

Der Preis war sehr überraschend, ich wundere mich immer noch darüber, wie das machbar ist.
Hatte ich 20 Euro pro Tier eingeplant, zahle ich hier für M 2,99 und W 3,99.
Die Geschlechter konnten getrennt geordert werden, ich habe 5/10 bestellt.

Der Preis war nicht ausschlaggebend für meinen Kauf bei diesem Geschäft, es waren positive Rückmeldungen anderer Aquarianer.

Ich hätte gerne den hiesigen Handel unterstützt, aber leider haben wir ja fast nur noch Guppy, Molly, Neon und Antennenwelse...
Verena ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.12.2016   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge