Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.01.2017, 19:33  
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.364
Abgegebene Danke: 670
Erhielt: 666 Danke in 498 Beiträgen
Standard

@hallo,
die Neons könntest du auf jeden Fall übernehmen - es werden ja nicht so arg viele sein.
Die Panzerwelse ( sehen nach Marmorierten aus) würde ich nur abnehmen, wenn du die Antennenwelse vermittelt hast.
Da geht es nicht ums Verstehen der Arten, sondern schlichtweg um den auch bei dir mangelnden Platz .
Von deinem Restbesatz sind vor allem die 4 Rotkopfsalmler schlecht dran - sie bilden in größeren Gruppen ( ab 15) wunderschöne Schwärme , sind sehr schwimmfreudig und benötigen Platz in Becken ab 1.20 m Kantenlänge.
Vielleicht kannst du die Rotköpfe ebenfalls in gute Verhältnisse - größeres Becken und mehr Artgenossen - vermitteln ?
Das wäre eine tierliebe Tat .
Prinzipiell ist es halt immer besser, von einer Art eine Gruppe zu pflegen, auf jeden Fall bei deinen Freischwimmerarten.
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.01.2017   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge