Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.01.2017, 15:32  
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 664
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 134 Danke in 74 Beiträgen
Standard

Hallo Schneckinger,

habe auf deine Antwort gewartet, die ist mir sehr wichtig .

Meine Gedanke war ja auch, das reichlich gefrorenes Lebendfutter das Beste ist, was ich den Panzern geben kann, deshalb gibt es Futtertabletten nur ab und zu. Ich passe auch immer auf, das genuegend unten ankommt.

Als weiteren besatz haben wir noch eine Gruppe Bitterlingsbarben (duerften so ca. 20 Stueck sein) und 16 marmorierte Beilbauchfische.

Ja und natuerlich jede Menge TDS, Blasen- und Posthornschnecken, nebst 4 Apfelschnecken.

Das mit den kleinen Dreckschweinchen stimmt vøllig. Im wasser schwimmen staendig aufgewirbelte Sand- und Mulmreste. dann werde ich den 50%igen WW versuchen.

LG, Kirsten
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.01.2017   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge