Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.03.2017, 17:33  
Holger74
 
Registriert seit: 15.03.2016
Beiträge: 1.430
Abgegebene Danke: 642
Erhielt: 62 Danke in 50 Beiträgen
Standard

Hab heute das Wasser nochmal testen lassen, alles gut.

2 Barsche von 4 sind tot und ich glaub nicht das es der dritte schafft, den 4. sehhe ich noch nicht mal...

aber was soll ich tun? Das Wasser ist gut!, ausreichend Sauerstoff im Wasser durch eine zusätzl. Strömungspumpe und einen großen Eheim Aquaball neben dem HMF-Filter. Zahlreiche Versteckmöglichkeiten durch Wurzeln und Steine, Schwimmpflanzen als "Nitrit-Absauger" und gegen Algen,

kann ein neuer Fisch eigentlich Bakterien oder irgendwas einschleppen was diesem Fisch überhaupt nix ausmacht aber den anderen?

LG
Holger74 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 06.03.2017   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge