Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.03.2017, 16:37  
Heikow
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.02.2011
Beiträge: 2.035
Abgegebene Danke: 80
Erhielt: 570 Danke in 330 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Holger74 Beitrag anzeigen
(beim) Einfahren von neuen Becken immer Filterschlamm anderer Becken zufügt um gleich das Becken besetzen zu können..aber besteht dann hier die Gefahr nicht auch?
Doch selbstverständlich besteht diese Gefahr. Ich fahre neue Becken mit Fischen ein und wechsel anfangs etwas mehr Wasser. So eleminiert man diese Gefahr.

Aber nicht nur neue Becken sind davon betroffen. Insbesondere wenn in einem älteren Becken immer mal wieder diffuse Krankheitsbilder auftreten, ist man oft gut damit bedient, das Becken einmal richtig zu entschlammen und den Bodengrund zu erneuern. Ich gehe noch einen Schritt weiter und setze meine Aquarien nach jeweils 3-4 Jahren neu auf. Macht zum einen Spaß und kann Leben retten.
Heikow ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.03.2017   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge