Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.03.2017, 18:41  
Snausen
 
Registriert seit: 14.01.2016
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.175
Abgegebene Danke: 478
Erhielt: 154 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Hallo,

das Becken mit den Zwergpanzerwelsen ist eine wahre Freude. Hier läuft alles reibungslos und zu meiner Zufriedenheit. Da aber der kleine Eckfilter immer sehr schnell verstopfte und auch keine Strömung bringt, habe ich einen Mattenfilter gekauft. Der ist jetzt knapp eine Woche drin und läuft noch ein paar Tage parallel zum Eckfilter. Ein bisschen bedaure ich diesen Austausch, der Dennerle Filter ist so schön leise und der neue knurrt doch hörbar. Aber ich denke, dass die Vorteile überwiegen. Vielleicht wird der neue Filter ja mit der Zeit auch noch leiser.

Um noch etwas mehr freien Platz zu bekommen, habe ich die Bacopa aus dem Becken genommen. Und siehe da, in Kombination mit der stärkeren Strömung scheint es den Zwergpanzerwelsen zu gefallen und sie sind wieder häufiger zu sehen. Die ganze Gruppe kommt auf Futtersuche nach vorne und lässt sich auch nicht von mir stören, wenn ich ruhig vor dem Becken sitze. Zu viel bewegen darf ich mich allerdings nicht, dann sind sie wieder für einige Minuten verschwunden.

Mittlerweile füttere ich nicht mehr an einer bestimmten Stelle, sondern gebe das Futter in die Strömung, sodass es sich im gesamten Becken verteilen kann. Die vielen Schnecken bekommen ein vegetarisches Extrafutter, damit sie den Welsen nicht alles wegfressen. Das klappt ganz gut, wenn ich die Schnecken eine halbe Stunde vor den Fischen füttere. Dann sitzen sie alle auf einem Haufen und die Welse haben freie Bahn. Oft kann ich dann die allerkleinsten Mini-Zwergpanzerwelse beobachten, wie sie die Blätter absuchen. Das sieht sehr putzig aus, wie die winzigen Fischlein mit ihren langen Barteln akribisch ein Blatt nach dem anderen abschwimmen.

Die Gruppe hat sich jetzt von elf auf mindestens sechzehn aufgestockt. Es gibt mehrere Jungfische in unterschiedlichen Größen. Das freut mich riesig. Bilder gibt es auch noch, die sind aber leider etwas verschwommen. Ich muss halt in sicherer Entfernung bleiben.

Ciao Susanne

Geändert von Snausen (09.03.2017 um 18:43 Uhr)
Snausen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.03.2017   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge