Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.06.2017, 15:44  
Nordlicht1
 
Registriert seit: 03.10.2014
Ort: Hamburg
Beiträge: 291
Abgegebene Danke: 48
Erhielt: 87 Danke in 58 Beiträgen
Standard

Das ist weder anspruchslos noch ungerecht. Sondern die Vorgabe.

Finde nur, dass man nicht ausschließlich die fotografische Qualität beurteilen sollte, sondern auch die Erfüllung des Themas. Das ist in Kombination dann alles andere als anspruchslos und ungerecht. Und würdigt gerade diejenigen, die sich besonders viel Mühe gemacht haben beides zu erfüllen. Aber das ist meine persönliche Meinung.
Nordlicht1 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.06.2017   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge