Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.08.2017, 06:25  
Captain_Charisma
 
Registriert seit: 01.01.2014
Ort: NRW
Beiträge: 133
Abgegebene Danke: 26
Erhielt: 21 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von little-joe Beitrag anzeigen
Hallo

Jetzt muß ich auch mal unbequem auffallen.
Ich weiß daß der Betreiber dieses Forums eine Ltd. in Großbritannien ist. Mir ist die Tatsache des Berxit bekannt.
Aber muß man Meinungs- und Redefreiheit , beides Grundrechte, so mit Füssen treten nur weil einige Teilnehmer eines Forums nicht immer die angenehmsten aber dafür fachkundigsten Gesprächspartner sind?

Grüssle
Jörg
Hi Jörg,

auch wenn ich nachvollziehen kann, dass du verärgert bist, weil einige Leute die hier durchaus interessante Beiträge geschrieben haben nun gesperrt sind, aber die Grundlage deines Startposts hat dann doch eher was von "Hauptsache mal was gesagt" als dass daraus wirklich eine fruchtbare Diskussion entstehen könnte.

Was hat denn bitte die Unternehmensform geschweige denn der Brexit mit freier Meinungsäußerung zu tun bzw. das man seine Meinung nicht frei äußern darf? Sorry, dass erschließt sich mir nicht. Wenn der Server jetzt in Nordkorea beheimatet wäre okay, aber so (?)

Ich schließe mich sonst der Meinung von Algerich an. Das ein User hier öffentlich schreibt, er würde einer anderen Userin ins Gesicht spucken und sie mit Exrementen beschmeißen wäre schon Grund genug für eine Sperrung gewesen. Paradoxer Weise werden mir die aquaritischen Beiträge dieses Users aber am meisten fehlen.

Wie Schneckinger in einem anderen Thread richtig bemerkt hat, war es schon auffällig das einiger der User nur auftauchten, wenn Diskussionen zu eskalieren drohten um nochmal Öl ins Feuer zu gießen.

Aus meiner Sicht hätte man dem Moderatorenteam keinen Vorwurf machen können, wäre hier schon früher eingegriffen worden.

Was ich übrigens interessant finde, der Großteil der nun gesperrten User (bis auf Heikow) hat hier nie eine Beckenvorstellung oder gar einen Erfahrungsbericht eingestellt. Wenn man doch einen so hohen Erfahrungsschatz hat, wieso ihn nicht mit anderen teilen. Da hätten sie doch mal sagen können "So ihr ganzen Guppy- und Platyhalter, ich zeige euch jetzt mal wie Aquaristik richtig funktioniert." In dem Fall hätte ich dann mit der leicht überheblichen Art leben können.
Captain_Charisma ist offline   Mit Zitat antworten