Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.08.2017, 09:19  
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.420
Abgegebene Danke: 624
Erhielt: 718 Danke in 396 Beiträgen
Standard

Hallo,

wir scheinen hier eine Art Zwischenergebnis zu haben, demzufolge die Ausgangsfrage - Wieviele Guppys passen in 54 L - mit ca. 100 beantwortet werden kann. Das Experiment wurde allerdings in einem Artbecken durchgeführt.

Die nächste Frage wäre demnach: Wieviele Guppys passen in ein 54-Lite-Gesellschaftsbecken. Da das offensichtlich von der Art des Beibesatzes abhängt, möchte ich das noch etwas spezifizieren:

a) Guppys + weitere Lebendgebärende (bei 54 Litern vorzugsweise Platys)

b) Guppys + andere reproduktionsfreudige Art (z. B. Ancistrus sp. - hier sollte das Experiment freilich in ein größeres Becken verlegt werden)

c) Guppys + Salmler

d) Guppys + revierbildende Art, vorzugsweise Buntbarsche, wiederum ggf. in einem größeren Becken.

Vermutlich hat niemand Zeit und Raum, das experimentell durchzuführen, aber gleichsam als Auswertung des bisherigen Experimentes könnte man über die möglichen Ergebnisse einmal nachdenken.

Gruß!

Algerich
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.08.2017   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge