Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.10.2017, 00:03  
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Highway Beitrag anzeigen
Da gebe ich dir vollkommen, ich bin auch immer für artgerechte haltung allerdings wie gesagt bin ich gerade überfordert weil Fische einfach nicht mein Ding sind,

Sorry also nichts gegen euch find Aquarien auch sehr schön war auch schon in vielen drinn aber ein eigenes ist nicht mein Ding

Das ist doch ok so, nicht jeder macht sich etwas aus der Aquaristik.

Wegen der doch recht groß werdenden Haibarbe, sehe ich zwei Möglichkeiten,
erstens an Aquarienvereine wenden und zweitens bei einem Zoo.
Wir hatten vor etlichen Jahren in unserem Zierfischverein, solch eine Haibarbe an einen Zoo vermittelt, anders sind diese Fische ganz schwer in die richtigen Hände zu vermitteln.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 13.10.2017   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge